Zur Startseite
Portalsuche
 

Universitätsarchiv Münster

Bestände zum Ersten Weltkrieg im Universitätsarchiv Münster

[zum Archiv...]

[als pdf...]

[Eintrag im Clio-online Institutionen-Verzeichnis...]

Bestand 4, Nr. 18 Senatssitzungen (1908-1921): verschiedene Einladungen, Tagesordnungen, Protokolle und Wahlergebnisse der Senatssitzungen

Bestand 4, Nr. 46 Jahresberichte des Rektors 1916/17 und 1917/18 (1917-1918)

Bestand 4, Nr. 80 Presseberichterstattung (1916-1920): Listen über Habilitationen und Promotionen, Doktordiplome für gefallene Promovierende, Bericht des Rektors vom Jahr 1918, verschiedene Zeitungsausschnitte (die Universität betreffend), Antrittsvorlesungen verschiedener Dozenten (1919)

Bestand 4, Nr. 1183 Chronikberichte 1.4.1917-31.3.1918 (1917-1918): Berichte der verschiedenen Institute und Seminare (Abgehaltene Übungen, Teilnehmer, teilweise Bericht über die Situation der Dozenten, Umbauarbeiten...), Bericht der Universitätsbibliothek (darunter Aufstellung der Ausgaben/ Einnahmen)

Bestand 4, Nr. 1184 Chronikberichte 1.4.1918-31.3.1919 und 1.4.1919-31.3.1920 (1918-1920): Berichte der verschiedenen Institute und Seminare (Abgehaltene Übungen, Teilnehmer, teilweise Bericht über die Situation der Dozenten, Umbauarbeiten...), Bericht der Universitätsbibliothek, Bericht über die Universitätsgebäude (1916-1920)

Bestand 4, Nr. 1303 Luftfahrtangelegenheiten (1914-1920): verschiedene Werbeanzeigen, Anfragen betreffend Dozenten als Lehrpersonen für Schulen, verschiedene Bücher, die im Zusammenhang mit dem Kriegszustand stehen, Vorschläge zur Einrichtung eines Reichs-Werbeamtes, Spendenaufrufe, Akten des Reichsluftamts für die Lehre an der Universität

Bestand 4, Nr. 1309 Studentische Kriegsteilnehmer (1914-1915): verschiedene Aufrufe von Studentenvereinigungen zur Unterstützung des Heeres, Probleme der Universität mit kriegsbedingten Einschränkungen (Postwesen, Verbotserklärung für die Funktelegraphenanlage), Einrichtung einer Notprüfung anstatt der ersten juristischen Prüfung wegen Kriegszustand, Nachweis über sich im Krieg befindende Universitätsangehörige und Listen mit studentischen Kriegsteilnehmern, Feldpostkarten (verschiedene Anfragen von eingezogenen Studenten zu „Kriegssemester“, Prüfungen und Beurlaubung für den Kriegsdienst), Kriegsbesoldung/Dienstbezüge, Kriegsvorträge von Professoren der Universität Münster, Todesanzeigen und Beileidbekundungen, Beantragung einer Gedächtnistafel für die Gefallenen der Universität, Listen von gefallenen und verwundeten Studenten, Vorlesungsverzeichnis mit Themen zum Krieg, Briefe eines Soldaten an seine Familie (Dezember 1914)

Bestand 4, Nr. 1310 Studentische Kriegsteilnehmer (1915): Kriegsvorträge von den Professoren der Universität Münster, Einrichtung von Feldhochschulkursen, Feldpostkarten, verschiedene Aufrufe sich dem Freiwilligenkorps anzuschließen, Versetzungsersuche der Universität Münster für verschiedene Professoren nach Münster, um den Universitätsbetrieb aufrecht erhalten zu können, Kriegsanleihen, Gebäude und Grundstücke, die sich im Besitz der Universität befinden müssen dem Militär bzw. der Landwirtschaft zur Verfügung gestellt werden, verschiedene Bücher, die im Zusammenhang mit dem Kriegszustand stehen, verschiedene Briefe des Rektors, die Listen von Verstorbenen und Kriegsteilnehmern enthalten, Einrichtung einer Kriegsnachrichtensammelstelle zum Zweck der Kriegsgeschichtsschreibung (Vorstand aus Münsteraner Historikern), Sammlungsaufrufe für Feldzugsbriefe, Kriegstagebücher usw.

Bestand 4, Nr. 1311 Studentische Kriegsteilnehmer (1915-1916): Todesanzeige/Beileidsbekundungen/Danksagungen, verschiedene Studienangelegenheiten, Kriegsanleihen, Kriegsbeihilfe, Beschlagnahmung von Metall, Liste der gefallenen Universitätsangehöriger, Unabkömmlichkeitsbescheinigung für Dozenten, Kriegshinterbliebenen-Fürsorge, Studentischer Kriegsdienst/ Vaterländischer Studentendienst/Studentenvertretungen, Berichte über Versetzungen/Erlebnisse von Universitätsbeamten, Büchersammlung für gefangene Studierende, Regelung zur Benutzung von Gebäuden und Grundstücke durch das Militär, verschiedene Zeitungsausschnitte, Spendenaufrufe/Sammellisten/Spendenquittungen, Anfragen der Polizei nach Angehörigen von Gefallenen Studenten, Fragebögen zu Feldzugserlebnisse, Nachrichten von Kriegsgefangenen

Bestand 4, Nr. 1312 Studentische Kriegsteilnehmer (1916): Planung der Ergänzungskurse für Kriegsteilnehmer, Todesanzeige/Beileidsbekundungen/Danksagungen, Büchersendungen an gefangene studentische Kriegsteilnehmer, Probleme der Universität mit kriegsbedingten Einschränkungen (Sparsamkeit im Papierverbrauch, Fahrradbefreiungen, Entbindung der Dozenten von der Verpflichtung, Vorlesungen abzuhalten, Bestimmungen des Innenministeriums über Web,-Wirk und, Strickwaren, Einzug von Fachkräften für die Kriegsindustrie), Anfragen nach Kriegsmaterial für Sammlungen, Scheck- und Überweisungsverkehr, Liste von gefangenen Studenten, Einrichtung von Feldhochschulkursen, Liste für die Errichtung der Gedenktafel, Kriegsanleihen, Kriegssteuerzulagen, Erlass zur Beflaggung der öffentlichen Gebäude, Übersicht über die Kriegsarbeiten, Spendenanfragen, verschiedene Bücher, die im Zusammenhang mit dem Krieg entstanden sind

Bestand 4, Nr. 1313 Studentische Kriegsteilnehmer, Kriegsanleihen (1916-1918): Spendenaufrufe, Spendenbescheinigungen, Anfrage um Feinmechaniker für die Werften, Todesanzeige, Beileidsbekundungen, Danksagungen, Kriegsanleihe, Kriegssteuerzulage, Probleme der Universität mit kriegsbedingten Einschränkungen (Postdienstbeschränkungen, Papiermangel, Kohlemangel, Beschaffung von Web-, Wirk- und Strickware), Kriegsbeihilfe (Namentliches Verzeichnis der Bezugsberechtigten), Feldpostbriefe, verschiedene Aufrufe zur Unterstützung der Soldaten, verschiedene Zeitungsausschnitte (die Universität betreffend), Einrichtung von Zwischensemestern, Stellenangebote für Kriegsveteranen, Übersicht über die Raumbelegung der Universität, Bericht über die Tätigkeiten der daheimgebliebenen Studenten

Bestand 4, Nr. 1314 Studentische Kriegsteilnehmer (1917-1918): verschiedene Werbeanzeigen, Rechnungen, verschiedene Zeitungsauschnitte (die Universität betreffend), Spendenaufrufe; Spendenquittungen, Probleme der Universität mit kriegsbedingten Einschränkungen (Einschränkungsmaßnahmen über den Verbrauch an Elektrizität, Einschränkung des Telegramm und Fernsprechverkehrs, Papiermangel), Todesanzeigen, Beileidsbekundungen, Danksagungen, Kriegsopfertag, Unabkömmlichkeitsbescheinigung für Dozenten, die eingezogen wurden, Zwischensemesterdiskussion, Kriegsanleihe, Vorlesungsverzeichnis für das Wintersemester 1917/1918 (Zivilgefangenen-Lager Wakefield)

Bestand 4, Nr. 1710 Studentische Kriegsteilnehmer (1917-1918): Todesanzeigen, Beileidsbekundungen, Danksagungen, Probleme der Universität mit kriegsbedingten Einschränkungen (Papierknappheit, Kohlennot Warenkarten, Metallabgabe), Kriegssteuerbezüge, Material zur Erstellung von Gedenkblätter, Informationen zu Kriegsgefangenen, Lage der Studentinnen, Büchersendungen an Kriegsgefangene, Stellengesuche für Kriegsgeschädigte Akademiker, Mitteilungen über den Einzug von Universitätsangehörigen, Mitteilungen über Adressenänderungen, verschiedene Zeitungsartikel (die Universität betreffend), Kriegsanleihe, Vorschläge zum Umgang mit durch den Krieg gehemmte Studenten

Bestand 4, Nr. 1315 Studentische Kriegsteilnehmer, Einrichtung von Zwischensemestern (1918): Kriegsanleihen, Kriegsbeihilfe, Offene Stellen für Akademiker, Todesanzeigen, Beileidsbekundungen, Danksagungen, Einschränkung des Personenverkehr bei der Eisenbahn, Briefe/Erklärungen an den amerikanischen Präsidenten (Leipziger Universität, Deutschen Historikern), Einquartierung von Kriegsheimkehrern in Universitätsgebäude, Einrichtung von Zwischensemestern für Kriegsheimkehrer, verschiedene Zeitungsausgaben, Akten zum „Soldaten- und Arbeiterrat“, Immatrikulationsfristen, Gouvernements-Tagesbefehle

Bestand 4, Nr. 1711 Studentische Kriegsteilnehmer, Einrichtung von Zwischensemestern (1918-1919): Gouvernements – Tagesbefehle, verschiedene Protestbriefe, Einrichtung von Zwischensemestern, Vertreibung von Studenten aus dem rechtsrheinischen Gebiet, Deutsche Demokratische Partei, Reichsverwertungsamt übergibt der Universität Heeresgeräte für Forschungszwecke, Darlehnskasse für vertriebene Studenten, Erstellung von Gedenkblättern, Aufruf zur Verteidigung der Ostgrenze, Todesanzeigen, Beileidsbekundungen, Danksagungen, Probleme der Universität mit kriegsbedingten Einschränkungen (Wohnungsnot, Einschränkung des Postverkehres), Wahlen der Stadtverordnetenversammlung, Spendenquittungen

Bestand 4, Nr. 1316 Studentische Kriegsteilnehmer, Einrichtung von Zwischensemestern, Akademische Volkswehr (1919-1920): Nachkriegsproblematik (Wohnungsnot, Papiernot, schlechte Kohleversorgung, Überlastung der Eisenbahn), Zwischensemester, Gasthörer, verschiedene Zeitungsauschnitte, die sich mit der Universität Münster beschäftigen, Rechnungen, Bund für deutsche Familie und Volkskraft, Spendenaufrufe von verschiedenen Organisationen, Traueranzeigen für Angehörige der Universität, die an den Folgen des Krieges gestorben sind

Bestand 4, Nr. 1320 Erstellung von Gedenkblättern für gefallene Beamte, Dozenten und Studierende (1918): Material zur Erstellung von Gedenkblätter für gefallene Beamte, Dozenten und Studierende (darunter Namenslisten der Gefallenen)

Bestand 4, Nr. 1321 Verzeichnis gefallener Studierender (1918)Bestand 4, Nr. 1322 Ehrentafel der Westfälischen Wilhelms-Universität (1917-1918): Ehrentafel der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster für die gefallenen Universitätsangehörigen

Bestand 4, Nr. 1323 Material für die Erstellung von Gedenkblättern für gefallene Angehörige der Universität (1918-1919): Materialien für die Erstellung von Gedenkblätter für gefallenen Angehörige der Universität, Lebensbeschreibungen und Charakterisierungen durch Eltern oder Schulen, Listen der gefallenen Studenten und den bereits eingegangenen Materialien

Bestand 4, Nr. 1324 Kriegsauszeichnungen für Angehörige der Universität, Ehrentafel für gefallene Angehörige der Universität (1915-1919): Kriegsauszeichnungen für Angehhörige der Universität, Fortsetzung der Ehrentafel für die gefallenen Universitätsangehörigen

Bestand 4, Nr. 1325 Militäradressen von Studierenden (um 1918)

Bestand 4, Nr. 1326 Korrespondenz mit im Militärdienst stehenden Studierenden (1914-1917): Mitteilungen über den Eintritt in den Militärdienst, Weihnachtsbrief des Rektors Rosemann an die im Felde stehenden Studierenden (1917), Briefe/Postkarten/Feldpost in der Kriegsfreiwillige, um ihre Beurlaubung für die Zeit des Krieges bitten, Fragen nach dem Verlauf des Studiums und evtl. Exmatrikulation stellen, Listen der studentischen Kriegsteilnehmer (nach militärischen Einheiten geordnet), Weihnachtsbrief des Rektors Rosemann an die studentischen Kriegsteilnehmer

Bestand 178, Nr. 8 Zeugnisse und Urkunden (1900-1945): Militärpass und Entlassungsschein von Walter Eberhardt

Bestand 282, Nr. 4 Tagebuch von Prof. Dr. Aloys Meister 1.1.1918-12.5.1919 (1918-1919)

Ronja Hochstrat
Universitätsarchiv Münster
(Stand: 11/2013)


    Alle Rechte an Texten, Bildern und sonstigen Inhalten liegen bei Clio-online sowie den jeweiligen Partnern. (C) 2002-2016.