Zur Startseite
Portalsuche
 

Artikel

Ralf Blank: Strategischer Luftkrieg gegen Deutschland 1914-1918.

Peter Hoeres: Publizistische Mobilmachung. Britische Intellektuelle für den Krieg 1914. [zugehörige Quelle: Britain’s Destiny and Duty]*

Oliver Janz: Der Krieg als Opfergang und Katharsis. Gefallenenbriefe aus dem Ersten Weltkrieg. [zugehörige Quelle: Briefe italienischer Gefallener des Ersten Weltkriegs]*

Almut Lindner-Wirsching: Französische Kriegsliteratur.

Sebastian H. Luft: Germany’s Metaphysical War. Reflections on War by Two Representatives of German Philosophy: Max Scheler and Paul Natorp.

Michael Pesek: Die Auferstehung des Kriegshelden aus dem Bett des Offiziers. Die Konstruktion kolonialer Maskulinität im Ersten Weltkrieg. [zugehörige Quelle: Aufzeichnungen des Vizewachtmeisters d. Res. Dr. Hoffmeister]*

Rüdiger vom Bruch: Geistige Kriegspropaganda. Der Aufruf von Wissenschaftlern und Künstlern an die Kulturwelt. [zugehörige Quelle: Der Aufruf der 93 „An die Kulturwelt!“]*

*bereitgestellt durch das Themenportal Europäische Geschichte


90 Jahre Erster Weltkrieg - Europäische Perspektive und Historiographie*

Mark Connelly: "Never Such Innocence Again". Großbritannien und das Jahr 1914.

Gerhard Hirschfeld: Der Erste Weltkrieg in der deutschen und internationalen Geschichtsschreibung.

Aribert Reimann: Der Erste Weltkrieg - Urkatastrophe oder Katalysator?

Laurence van Ypersele: Belgien im "Grande Guerre".

*bereitgestellt durch bpb


Wirkungen und Wahrnehmungen des Ersten Weltkrieges*

Klaus Große Kracht: Zur Einführung. Fronterlebnis und Nachkriegsordnung. Wirkungen und Wahrnehmungen des Ersten Weltkriegs

Dirk Schumann: Gewalterfahrungen und ihre nicht zwangsläufigigen Folgen. Der Erste Weltkrieg in der Gewaltgeschichte des 20. Jahrhunderts

Steffen Bruendel: Die Geburt der "Volksgemeinschaft" aus dem "Geist von 1914". Entstehung und Wandel eines "sozialistischen" Gesellschaftsentwurfs

Rainer Rother, Gundula Bavendamm, Kristiane Burchardi: Erinnerung und Erfahrung. Die langen Schatten des Ersten Weltkrieges. Zur Austellung "Der Weltkrieg 1914-1918. Ereignis und Erinnerung", Deutsches Historisches Museum (Berlin), 13. Mai bis 15. August 2004

Gerhard Hirschfeld: Erster Weltkrieg - Zweiter Weltkrieg. Kriegserfahrungen in Deutschland. Neuere Ansätze und Überlegungen zu einem diachronen Vergleich

Klaus Große Kracht: Kriegsschuldfrage und zeithistorische Forschung in Deutschland. Historiographische Nachwirkungen des Ersten Weltkriegs

*bereitgestellt durch Zeitgeschichte-online

 

Bücher (Volltext)

Maartje M. Abbenhuis: The art of staying neutral. The Netherlands in the First World War, 1914-1918, Amsterdam: Amsterdam University Press 2006.

Gerhard Hirschfeld, Gerd Krumeich, Irina Renz (Hgg.): 'Keiner fühlt sich hier mehr als Mensch...'. Erlebnis und Wirkung des Ersten Weltkrieges, (= Schriften der Bibliothek für Zeitgeschichte; N.F. 1), Essen: Klartext Verlag 1993.*

Gerhard Hirschfeld, Gerd Krumeich, Dieter Langewiesche, Hans-Peter Ullmann (Hgg.): Kriegserfahrungen. Studien zur Sozial- und Mentalitätsgeschichte des Ersten Weltkrieges, (= Schriften der Bibliothek für Zeitgeschichte; N.F. 5), Essen: Klartext Verlag 1997.*

Bernd Ulrich: Die Augenzeugen. Deutsche Feldpostbriefe in Kriegs- und Nachkriegszeit 1914-1933, (= Schriften der Bibliothek für Zeitgeschichte; N.F. 8), Essen: Klartext Verlag 1997.*

*mit freundlicher Genehmigung des Klartext Verlages

 

Literaturberichte*

Christoph Nübel: Neue Forschungen zur Kultur- und Sozialgeschichte des Ersten Weltkrieges. Themen, Tendenzen, Perspektiven

Volker Ackermann: Literaturbericht 'Erster Weltkrieg'

*bereitgestellt durch H-Soz-u-Kult


Symposium "Der Weltkrieg 1914-1918: Ereignis und Erinnerung"

Internationales öffentliches Symposium im Deutschen Historischen Museum, Berlin, 13.-15. Mai 2004, Zeughauskino

 

Ankündigung und Programm

Gerhard Hirschfeld: Einführung.

[zu den Abstracts der Beiträge...]

 

 


Alle Rechte an Texten, Bildern und sonstigen Inhalten liegen bei Clio-online sowie den jeweiligen Partnern. (C) 2002-2016.